Datenanalyse und Reporting


Benötigen Sie Auswertungen für Ihren Kundenservice, Vertriebsauswertungen zur Identifikation von Kunden, die Sie anschreiben möchten, Stammdatenreports zur Verbesserung Ihrer Datenqualität oder Übersichten über Bezahlvorgänge und Mahnungen?

Als Oracle-SQL-Experte erstelle ich für Sie gerne jede mögliche Auswertung und achte dabei darauf, dass diese für Sie leicht anpassbar und durch vorgeschaltete Datenformulare dynamisch zu benutzen sind. Dabei beziehe ich mich auf alle vorhandenen Daten im Wilkensystem. Ob CRM, Abrechnung, Marktkommunikation, FiBu - ich kann Ihnen alle Daten aufbereitet übergeben oder Ihnen die SQL-Statements in Form von Dokumentationen zur Verfügung stellen.

 

Ich besitze zudem eine Vielzahl an bereits vorgefertigten Auswertungen, die ich gerne für Sie anpassen kann. Sollten sich die Datenbankstrukturen ändern, so aktualisiere ich die Auswertungen gerne für Sie.

 

Hier zwei kleine Beispiele für die Wilken-Datenbank-Struktur, aus der ich die Daten beziehe:

Beispiel eines Datenbankdesigns: Kunde - Zählpunkt - Tarif
Beispiel eines Datenbankdesigns: Kunde - Zählpunkt - Tarif
Beispiel eines Datenbankdesigns: Kunde - Aufgabe - Vorgang
Beispiel eines Datenbankdesigns: Kunde - Aufgabe - Vorgang

Beispiel einer SQL-Auswertung:

Hier auch noch ein einfaches Beispiel eine Standardauswertung. Mit diesem SQL können Sie die Anzahl an Kontakten aufsummiert je Mitarbeiterteam und Monat eines Jahres darstellen. Die Variablen <#Jahr> und <#Fachabteilung> können sie entweder direkt in Werte umsetzen oder aber Sie stellen vor der Auswertung im Wilken eine Datenabfrage, so dass der Mitarbeiter, der die Auswertung aufruft, die variablen Werte aus einer Auswahlliste selber auswählen kann:

 

select enmnd.mnd_id,
decode(knt_inbound,0,'ausgehend', 1,'eingehend') Richtung,
kta_bezeichnung kontaktart,
ktt_bezeichnung kontakttyp,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '01.'||<#Jahr> then 1 else 0 end) as Januar,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '02.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as Februar,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '03.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as Maerz,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '04.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as April,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '05.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as Mai,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '06.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as Juni,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '07.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as Juli,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '08.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as August,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '09.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as September,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '10.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as Oktober,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '11.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as November,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'MM.YYYY') = '12.'||<#Jahr>  then 1 else 0 end) as Dezember,
SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'YYYY') = <#Jahr> then 1 else 0 end) as Gesamt
from enmnd, enknd, crknt, crkta, crktt
where enmnd.mnd_id = enknd.mnd_id
and enknd.ro_id = crknt.ro_id
and crknt.kta_id = crkta.kta_id
and crknt.ktt_id = crktt.ktt_id
-- mit Einbindung der Fachabteilungen
and crknt.usr_id in

  (select crmab.usr_id
  from crmbt, crmab, enusr
  where crmab.mbt_id = crmbt.mbt_id
  and crmab.usr_id = enusr.usr_id
  and mbt_bezeichnung = <#Fachabteilung>)
group by enmnd.mnd_id, knt_inbound, kta_bezeichnung, ktt_bezeichnung
having (SUM(case when to_char(knt_angelegt, 'YYYY') = <#Jahr> then 1 else 0 end) > 0)
order by 1,2,3,4