Workflow Produkte


Neben dem Designen von komplett neuen Workflows, habe ich bereits einige sehr sinnvolle Workflows erstellt, die als Standard für viele Stadtwerke nutzbar sind. Diese Workflows bedürfen lediglich einer Anpassung auf Ihrem System und können damit schnell und günstig implementiert werden. Zu einem Standard-Workflow biete ich folgende Dienstleistungen an:

  •    Ersteinrichtung
  •    Anpassung auf Ihre Bedürfnisse
  •    Tests
  •    Schulungen des Workflows zur Bedienung und zur Anpassung
  •    Bedienungshandbuch
  •    technische Dokumentation

Bei Interesse sprechen Sie mich einfach an. Ich kann Ihnen die Workflows live im Einsatz zeigen, damit Sie ein noch besseres Bild von der Funktionalität erhalten. Hier die Liste der bereits umgesetzten Workflow-Produkte:

  • Kontaktassistent - zur Verbesserung der Qualität bei der Anlage und Verarbeitung von Kontakten. Dieser zentrale Prozess kann vor allem vom Kundenservice genutzt werden, um fallabschließender zu arbeiten. Jeder Kontaktgrund kann zu unterschiedlichen Unter-Workflows führen, so dass der Prozess komplett Workflow-gestützt ablaufen kann. Der Kontaktassistent umfasst eine standardisierte Abfrage der Kommunikationsdaten und Rechnungsanschrift, die sauber dokumentiert werden. Aus einem eingehenden Kontakt kann zudem mit einem Klick ein zweiter ausgehender Kontakt erstellt werden, mit dem dann Schreiben hinterlegt werden können. Wenn aus einem Kontakt eine Aufgabe entsteht, so lässt sich diese direkt mit der erweiterten Aufgabensteuerung integrieren.
    Mehr Details...
  • erweiterte Aufgabensteuerung - zur verbesserten Abarbeitung und Verwaltung von Aufgaben in Form von Vorgängen. Dieser Workflow ist sehr sinnvoll, wenn viel mit Aufgaben gearbeitet wird. Das besondere an dem Workflow ist, dass die Aufgaben solange im Vorgang bleiben, bis diese erledigt werden. Alle Bearbeitungen, Weitergaben und Lösungen werden automatisch in der Aufgabe dokumentiert so dass eine saubere Aufgaben-Historie entsteht. Es bietet zudem die Möglichkeit auch Unteraufgaben anzulegen, die zur Hauptaufgabe in Verbindung steht. Alle Haupt und Unteraufgaben lassen sich mit einem Report übersichtlich verwalten.
    Mehr Details...
  • Digitalisierung des Postein- und Ausgangs - Gestaltung von Wordserienbriefen mit dem KIC inklusive QR-Code und vollautomatisierter Rückläuferverarbeitung (Scann des QR-Codes, automatische Zuordnung zum Geschäftspartner, automatische Weitergabe an ein Team oder automatisches Fortsetzen des begonnenen Prozesses). Mit diesem Workflow gehe ich noch einen Schritt weiter als die Standardfunktionen, die die neue Kampagnensteuerung bietet.
  • Kündiger-Rückgewinnungsprozess inklusive Kontaktdokumentation und Integration des Status in die RUM-Aufgaben. Bei Eingang einer Kündigung über das RUM oder aber per Brief/E-Mail werden Aufgaben erzeugt, die von einem Team abgearbeitet werden können. Über Formulare kann der Mitarbeiter genau sehen, wie lange die Frist zur Bestätigung der Kündigung noch läuft. Die Telefonkontakte werden hierrüber sauber dokumentiert. Auch in den RUM-Aufgaben wird der Status der Kündiger-Rückgewinnung automatisch sichtbar, so dass hier die Bearbeitung chronologisch weiterhin erfolgen kann. Läuft die Frist der Rückgewinnung ab und der Kunde konnte nicht erreicht werden, so können weitere Rückgewinnungsmaßnahmen innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist aktiviert werden.